Lieblingsinsel.net
STARTSEITE     WANDERUNGEN     RADTOUREN     TRAUMSTRÄNDE     TAPAS & MEHR     SEHENSWERTES     SERVICE     ÜBER UNS                 Suche
Lieblingsinsel > Wanderungen > Talaia d'Alcúdia

Wanderung zum Talaia d'Alcúdia auf der Halbinsel Victòria

Anspruchsvolle Rundwandertour im Inselnorden mit traumhaften Ausblicken

12. Oktober 2020

Traumblick auf das Meer
Traumhafter Blick auf das türkisfarbene Meer

Unsere Wanderung beginnt am Parkplatz der Ermita de la Victòria – ein ehemaliges Kloster, das auf der Halbinsel La Victòria im Nordosten von Mallorca liegt. Von hier aus folgen wir dem Wegweiser „Campament de la Victòria“. Rechterhand führt uns der Weg teils steil über einen schmalen und steinigen Pfad nach unten zu einem Bachbett, das wir überqueren. Wir halten uns danach links und folgen der Beschilderung. Den weiteren Weg geben uns Holzpfähle mit schwarzem Hintergrund und einem hellen Pfeil vor. Hier bitte die Augen aufhalten, damit man nicht versehentlich falsch läuft!

WegweiserSchmaler, steiniger Pfad
Wegweiser nach „Campament de la Victòria“ Schmaler, steiniger Pfad in Richtung Bachbett

Jetzt geht es leicht bergauf und wieder bergab durch einen Kiefernwald. Wir folgen immer den Holzpfosten mit den hellen Pfeilen bzw. der Beschilderung „Campament de la Victòria“. Nach ca. 30 Minuten gelangen wir an eine Weggabelung. Hier biegen wir nach links ab und folgen dem Wegweiser „Barrera des Coll Baix“. Ein breiter Weg führt uns an einem Wassertank vorbei. Und nach weiteren 15 Minuten kommen wir an der Villensiedlung „Bon Aire“ vorbei. Die Siedlung befindet sich rechts von uns hinter einer kleinen Schlucht. Wir überqueren ein weiteres Bachbett des „Torrent de ses Fontanelles“ und wandern einen etwas steilern Anstieg hoch bis zur Tafel „Nordic Walking Illes Balears“.

Villensiedlung rechterhandNordic Walking Hinweistafel
Villensiedlung „Bon Aire“ Hinweistafel „Nordic Walking Illes Balears“

Kurze Pause am Torrent de ses Fontanelles

Wir halten weiterhin Ausschau nach den Holzpfosten mit den hellen Pfeilen, wandern durch eine Talsenke und gelangen wieder zu dem Torrent de ses Fontanelles. Hier befindet sich eine Staumauer und ein Wasserbecken und wir beschließen eine kleine kurze Pause einzulegen.

Staumauer mit WasserbeckenTraumhafte Landschaft
Kleine Pause an der Staumauer mit dem Wasserbecken Traumhafte Berglandschaft

Am Schild “Barrera des Coll Baix, Collet des Coll Baix - Refugi“ geht es rechts weiter. Die Strecke verläuft jetzt steinig und leicht bergauf. Rote Markierungen und Steinmännchen zeigen uns ab sofort den Weg. Es folgen mehrere Kehren bis hoch zum „Coll de Benet“. Oben angekommen zeigt ein Schild mit Wegweisern in verschiedene Richtungen. Wir halten uns in Richung „Collet des Coll Baix, Talaia d' Alcúdia“. Der Weg verläuft über das Refugi des Coll Baix. Ab hier geht es jetzt felsig und steil bergauf. Unsere Wegweiser sind rote Farbkleckse an den Stein- bzw. Felsbrocken und die aufgebauten Steinmännchen.

Knackiger Aufstieg zur Talaia d'Alcúdia

Steiler Aufstieg hoch zur Talaia
Aufstieg zur Talaia d'Alcúdia
Der weitere Weg führt uns zunächst noch über recht flachen Passagen immer weiter nach oben. Aufmerksam suchen wir die roten Markierungen und Steinmännchen und „klettern“ serpentinenartig über Felsen und durch Dissgras nach oben. Zwischendurch halten wir immer wieder einmal an und genießen diese fantastische Aussicht – ein wunderschönes Panorama rund um die Bucht von Alcúdia bis hinüber zur Serra de Tramuntana. Sogar die Halbinsel Formentor kann man von hier aus sehen.

Allmählich wird es immer steiler. Auch die Pfade werden enger und man muss schon sehr achtsam sein. Absolute Trittsicherheit ist jetzt gefordert. Zudem sollte man auch schwindelfrei sein. Am Vorgipfel angekommen geht es nochmals sehr steil auf einem Felssteig in Richtung Gipfel. Teilweise müssen wir uns hier sogar am Dissgras festhalten.

Die Aussieht über die Insel von hier oben ist einfach nur gigantisch.

Nach der steilen Fels-Kletter-Aktion gelangen wir auf einen Pfad entlang der Felswand und dann weiter nach oben bis zum Gipfel. Hier kann man noch einen Teil des Wachturms von 1567 bestaunen. Der Ausblick von ganz oben entschädigt für die Mühe und Anstrengung. Man kann von hier aus bis zum Puig Major schauen. Einfach nur traumhaft! Insgesamt haben wir für den Aufstieg zum Gipfel - kleiner Pause eingerechnet - ca. 2 Stunden benötigt.

Der Abstieg

Der Weg zurück nach unten ist recht einfach. Man folgt immer der Beschilderung „Ermita de la Victòria“. Der Weg führt anfangs steil nach unten, aber auf gutem Untergrund. In nur knapp 20 Minuten gelangt man zum Felsdurchbruch Pas de s'Aritja. Wir halten uns weiterhin nach dem Wegweiser und wandern auf dem breiten Weg entspannt hinunter bis zum Parkplatz. Für den gesamten Rückweg haben wir ca. 50 Minuten benötigt.

AngekommenAbstieg zurück zur Ermita
Wunderschön - Runderwanderung Talaia d'Alcúdia Weg zurück zur Ermita de la Victòria

Blick nach oben
Blick hoch zur Talaia d´Alcúdia

Wissenswertes

Auf der gesamten Strecke gibt es keinerlei Verpflegung oder ähnliches. Ihr solltet also genügend Proviant im Rucksack mitführen. Die Strecke, die wir gelaufen sind, zieht sich über knapp 9 Kilometer. Plant also genügend Zeit für die Wanderung ein, denn auf der gesamten Strecke werdet ihr – umgeben von der traumhafte Landschaft und der unwahrscheinlich schönen Aussicht – ständig aufgehalten: hier ein Foto, da ein Foto 😎

Wichtig sind vor allem auch gute Wanderschuhe für den wirklich steilen Aufstieg bis hoch zum Gipfel.

Am Parkplatz gibt es direkt bei der Klosteranlage ein kleines SB-Restaurant und ein Kiosk. Hier kann man sich dann im Anschluß an die Wanderung kurz erholen.

anspruchsvoll
↔ 9,2 km     🕓 3:00h     ▲ 320 Hm     🔆 Okt-Apr     🍴 keine

Unser Fazit

Eine wirklich sehr schöne Rundwanderung in fantastischer Naturkulisse. Wahnsinng tolle Ausblicke auf das Meer und auf die Bucht von Alcúdia bis hinüber nach Menorca machen diese Wanderung zu einer besonderen Tour. Aufgrund des sehr steilen Aufstiegs zum Gipfel ist die Tour unserer Meinung nach aber nicht für kleine Kinder geeignet.

Startpunkt

Parkplatz der Ermita de la Victòria — GEO Koordinaten [39.8731, 3.1710] Bereitgestellt durch OpenStreetMap

Impressionen unserer Wanderung

Parkplatz
Parkplatz an der Ermita de la Victòria
Berglandschaft
Blick auf die Berglandschaft vor uns
Traumhaft
Traumhafte Naturlandschaft
 
Traumblick aufs Meer
Blick auf das Meer und die Berglandschaft
Blick voraus
Immer den Blick voraus
Fasst geschafft
Fast geschafft ;-)
 
Panoramablick
Traumhaftes Panorama um uns herum
Wildziegen am Berg
Wildziegen - unsere stetigen Begleiter
Blick nach unten
Talaia d'Alcúdia mit Blick nach unten

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden. Schreibe den ersten Kommentar zu dieser Wanderung.

Dein Name *

Deine E-Mail Adresse *

Kommentar *

* Pflichtfelder, wobei die E-Mail Adresse in keinem Fall veröffentlicht wird