Lieblingsinsel.net
STARTSEITE     WANDERUNGEN     RADTOUREN     TRAUMSTRÄNDE     TAPAS & MEHR     SEHENSWERTES     SERVICE     ÜBER UNS                 Suche
Lieblingsinsel > Wanderungen > Lochfelsen Sa Foradada

Wanderung zum berühmten Lochfelsen Sa Foradada

Leichte Tour mit Blick auf den spektakulärem Lochfelsen Sa Foradada im Tramuntana Gebirge

14. August 2020

Spektakulärer Blick
Blick auf den spektakulären „Lockfelsen Sa Foradada“

Der „Lochfelsen Sa Foradada“ ist ein beliebtes Ausflugsziel vieler Touristen – erreichbar nur zu Fuß oder über Wasser. Alleine die Anfahrt bis zum Start der Wanderung ist schon ein absoluter Genuss. Man fährt über die Ma-10 entweder von dem Bergdorf Valldemosa kommend oder von der anderen Richtung durch Deià – durch die Serra de Tramuntana auf einer schmalen Serpentinenstraße und genießt einfach nur den fantastischen Blick auf das Gebirge und das strahlend blaue Meer.

Startpunkt der Wanderung

Die Wanderung beginnt am Parkplatz Sa Foradada gegenüber dem Langut & Herrenhaus Son Marroig. Gleich zu Beginn passieren wir ein kleines Restaurant mit Meerblick und folgen dem „Camí de sa Foradada“. Wir klettern über das Gattertor und ab jetzt heißt es: 'Ohren und Augen auf' – unsere Eselfreunde - die los burros - sind unserer weiteren Begleiter ;-)

GattertorLos Burros - unsere Eselfreunde
Kleine Kletteraktion über das Gattertor... ... und treffen unsere Freunde - die los Burros

Selbstverständlich haben wir ein Säckchen Mohrrüben dabei und füttern unsere gierigen Freunde 😅

Der weitere Weg hinunter zum Meer verläuft teilweise recht steil und steinig - mit Wander bzw. Sportschuhen aber sehr gut machbar. Trotzdem müssen wir ständig anhalten und die traumafte Aussicht in Form von Fotos und Selfies festhalten. Genau diese Momente sind es, die uns auf Mallorca so fesseln.

GattertorLos Burros - unsere Eselfreunde
Traumhafter Blick auf das Meer Fantastische Naturlandschaft ... we love it

Strahlendes Meer
Strahlend blaue Meeresbucht auf dem Weg zum Lochfelsen

Nach gut 3 Kilometern sind wir am Ziel – direkt am Meer. Wir lassen uns nieder, machen ein Picknick, genießen die Aussicht und chillen vor uns hin. Direkt hier am Meer befindet sich auch das „Restaurant Sa Foradada“. Hier waren schon Berühmtheiten wie Rafael Nadal, oder auch Michael Dougloas zu Gange.

Ziel erreichtChillen
Ziel erreicht... nur noch wenige Meter... Abkühlung im Meer

Restaurant Sa Foradada
Blick auf das Restaurant Sa Foradada

Der Rückweg

Zurück geht es auf exakt dem selben Weg wie hinunter zum Meer. Da es auf dem Rückweg nur bergauf geht kommt man ganz schön ins schwitzen. Schließlich muss man ca. 250 Höhenmeter überwinden bis zurück zum Parkplatz.

Wissenswertes

Das Restaurant Sa Foradada unten am Meer ist meist ausgebucht. Wenn man hier einkehren möchte, sollte man die Wanderung nicht spontan unternehmen, sondern ein bisschen längerfristig planen und vor allem vor-reservieren.

anspruchsvoll
↔ 6,4 km     🕓 2:00h     ▲ 250 Hm     🔆 ganzjährig     🍴 vorhanden     📍 GPX-Datei

Tourenprofil

Tourenprofil -  Wanderung zum Lochfelsen Sa Foradada
Tourenprofil: Wanderung zum Lochfelsen Sa Foradada

Wanderroute - Wanderung berühmten Lochfelsen Sa Foradada
Wanderroute: Lochfelsen Sa Foradada

Unser Fazit

Diese recht leichte Wanderung ist für Jedermann und Jederfrau zu machen. Die gigantischen Ausblicke auf den Lochfelsen, das Meer und die umliegende Berglandschaft sind einzigartig. Hier trifft Idylle, Natur und Traumblick aufeinander - und das ist keine Übertreibung.

Die Wandertour ist auch sehr gut mit kleineren Kindern machen - vor allem auch wegen der süßen „burros“ 😉

Startpunkt

Parkplatz Son Marroig — GEO Koordinaten [39.7512, 2.6299] Bereitgestellt durch OpenStreetMap

Impressionen unserer Wanderung

Los geht es
Los geht´s... am Mirador des Galliner
Wanderweg
Auf dem Weg zum Lochfelsen...
Los Burros
... treffen wir unsere Freunde...
 
Blick auf das Meer
Fantastischer Blick von oben auf das Meer
Natur
Unterwegs in traumhafter Natur
Traumhaft
Wunderschöne Umgebung... hier

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden. Schreibe den ersten Kommentar zu dieser Wanderung.

Dein Name *

Deine E-Mail Adresse *

Kommentar *

* Pflichtfelder, wobei die E-Mail Adresse in keinem Fall veröffentlicht wird