Lieblingsinsel.net
STARTSEITE     WANDERUNGEN     RADTOUREN     TRAUMSTRÄNDE     TAPAS & MEHR     SEHENSWERTES     SERVICE     ÜBER UNS                 Suche
Lieblingsinsel > Wanderungen > Küstenwanderung zur Cala Marmols

Küstenwanderung zum Traumstrand Cala Marmols

Wunderschöne Wanderung vom Cap Ses Salines am Meer entlang zur Traumbucht Caló des Marmóls

03. Juni 2021

Atemberaubend - Cala Marmols
Atemberaubender Blick auf die Traumbucht Cala Marmols

Die Cala Marmols, oder auch Caló des Marmóls genannt ist eine absolute Traumbucht, die sich idyllisch im Inselsüden zwischen Ses Salines und Santanyí befindet – und die man tatsächlich nur zu Fuß oder über das Wasser erreichen kann. Es gibt zwei Wege zur Bucht – entweder aus Richtung S'Almunia oder vom Cap de Ses Salines aus.

Küstenwanderung vom Cap de Ses Salines

Wir wählen den Weg mit Startpunkt vom Cap de Ses Salines. Nachdem wir einen Parkplatz gefunden haben, laufen wir vor ans Meer und genau hier beginnt die Küstenwanderung. Der Weg führt vom Leuchtturm aus links am Zaun entlang - das Meer immer rechts von uns, mit wunderschönen Felsenvorsprüngen und einfach nur karibisches Flair.

Leuchtturm am Cap de Ses SalinsInfotafel Cap de ses Salines
Los geh'ts - am Leuchtturm am Cap de Ses Salines Informationstafel am Cap de Ses Salines

Es gibt hier keinen offiziellen Weg. Man wandert einfach der Küste entlang. Insgesamt ca. 5 Kilometer geht es traumhaft und einsam auf teils steinigen Wegen in Richtung Traumbucht. Auf dem gesamten Weg begleitet und das türkisblaue Meer. Immer wieder halten wir kurz für eine Fotosession an, weil es einfach nur wunderschön hier ist.

Ab und zu erkennt man den Pfad nicht mehr wirklich. Aber Verlaufen kann man sich hier auch nicht. Zwischendurch kommen wir an kleineren Steinmauern, die es zu überqueren gilt. Auch eine kleine Klettereinheit über die Felsenlandschaft gilt es zu bewältigen.

Klettereinheit über die FelsenAm Meer entlang
Kleine Klettereinheit über die Felsenlandschaft Auf einsamen Wegen am Meer entlang

Türkisfarbenes Meer
Wanderung entlang am türkisfarbenen Meer

Am Ziel - Abstieg hinunter zum Sandstrand

Nach gut 1,5 Stunden sind wir am Ziel angekommen. Vom Felsenplateau erblicken wir unterhalb von uns den weißen Sandstrand und die Traumbucht Cala Marmols – einfach nur beeindruckend. Hinunter in die Bucht müssen wir jetzt noch einen recht steilern Abstieg überwältigen. Am Strand angekommen breiten wir unser Handtuch aus und genießen die Sonne und das Meer.

Blick zur Cala MarmolsCala Marmols
Blick von oben auf die Bucht Cala Marmols

Der Rückweg

Der Rückweg entspricht 1:1 dem Hinweg. Dadurch dass wir den Weg jetzt schon kennen, haben wir für den Rückweg nur eine knappe Stunde benötigt.

Wissenswertes

Es gibt keinerlei Verpflegungsangebote. Man sollte also genügend Proviant in den Rucksack packen – und natürlich auch ein Handtuch für den Strand. Desweiteren empfehlen wir festes Schuhwerk.

Wandertour

mittelschwer
↔ 10,1 km     🕓 3:00h     ▲ 70 Hm     🔆 ganzjährig     🍴 keine     📍 GPX-Datei

Fazit

Eine Wanderung, die sich 100% lohnt. Eine solche Ruhe und Idylle findet man nicht allzu oft auf der Insel!
Auch mit Kindern kann man die Wegstrecke gut bewältigen.

Startpunkt

Leuchtturm am Cap de Ses Salines — GEO Koordinaten [39.2658, 3.0533] Bereitgestellt durch OpenStreetMap

Impressionen unserer Wanderung

Idyllisch auf steinigen Pfaden
Idyllische Wanderung auf steinigen Pfaden
Meer als stetiger Begleiter
Das Meer - unser ständiger Begleiter
Selfie-Time
Wir haben viel Spaß auf der Wanderung ;-)
 
Felsenlandschaft
Traumhafte Felsenlandschaft
Natur pur
Gigantische Natur
Atemberaubend
Atemberaubender Blick auf das Meer
 
Badenixe am Strand
Meine suße Badenixe :-)
Blick auf die Cala Marmols
Blick auf die Cala Marmols
Schön war es
Schön war es ;-)

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden. Schreibe den ersten Kommentar zu dieser Wanderung.

Dein Name *

Deine E-Mail Adresse *

Kommentar *

* Pflichtfelder, wobei die E-Mail Adresse in keinem Fall veröffentlicht wird